Stichword-Archiv: Babolat

Babolat: The History Part I

Bespannung ist nicht Wurst

Die Story des französischen Tennis-Spezialisten beginnt fast genau zeitgleich mit dem Aufkommen von Tennis und Badminton in (mehr oder minder) moderner Form: 1872 präsentierte der Duke of Beaufort in seinem Landsitz, dem Badminton House, ein aus Indien importiertes Spiel mit einem gefiederten Ball (welches im Land selbst eine mindestens 2.000-jährige Geschichte hatte). 1874 ließ sich ein britischer Major seine Version des Tennisspiels patentieren. 1875 trat schließlich das von Pierre Babolat geleitete Unternehmen Babolat & Monnier, das auf die Verarbeitung von Naturdarm (Wursthüllen, chirurgische Fäden, Saiten für Musikinstrumente, Sehnen für das Bogenschießen) spezialisiert war, auf den Plan und brachte die ersten Naturdarmsaiten auf den Markt.